Design

image

Pure Formen, sanfte Farben und warme Accessoires bringen eine zeitlose Leichtigkeit in das historische Haus und seine 16 Zimmer. Jedes noch so kleine Detail haben Tine und Sönke Roß mit Liebe und Geschmack gestaltet: von den COCO-MAT Naturbetten bis hin zu Designklassikern von Gubi, Lampe Gras, Ay Illuminate oder TineKHome. Leidenschaftlich betreut wurden sie dabei von der Interior Designerin und Künstlerin Johanna Putensen. Mit ihrem Gespür für Natürlichkeit, für nachhaltige Materialien, sanfte Farben und Formen und nicht zuletzt mit ihren Bildern – eine ganz besondere Komposition aus Farbe, Pinsel und Spachtel – entschleunigt sie den Alltag im SMUCKE STEED (www.johanna-putensen.de).

Das charmante Ostseebad an der Flensburger Förde

Die Smucke Steed in den Medien – lesen Sie selbst!

Finden Sie zu uns!